Das EXCEL-AddIn smart.eReference

Verbringen auch Sie viel Zeit mit dem Erstellen von Arbeitszeugnissen, die Ihnen bei der Wahrnehmung Ihrer Kernaufgaben fehlt und/oder sind Sie auf der Suche nach einem einfachen Werkzeug, welches Sie bei dieser Arbeit unterstützt? Dann ist smart.eReference das ideale Software-Produkt für Sie!

smart.eReference erstellt auf der Grundlage Ihrer Mitarbeiterbewertung sowie vordefinierter Text­bausteine vollautomatisiert standardisierte Arbeitsbestätigungen sowie Zwischen- und Abschluss­zeug­nisse im Microsoft WORD-Format. Hierbei lassen sich sowohl Textbausteine als auch Formularvorlagen auf einfache Weise individuell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassen. Mit Hilfe des EXCEL AddIns erstellen Sie so in kürzester Zeit Personaldokumente in hoher Qualität.

Generischer Prozess der Zeugniserstellung

Formulieren Sie Ihre Arbeitszeugnisse inskünftig innerhalb von wenigen Minuten in einem zweistufigen Prozess. Beurteilen Sie Ihre Mitarbeiter anhand von zwölf vorgegebenen Dimensionen (u.a. Zuverlässigkeit, Selbständigkeit, Einsatz & Initiative, Arbeitsleistung & -qualität, Verhalten im Team etc.) und nutzen Sie bei der Erfassung der Mitarbeiterdaten die Möglichkeit von vordefinierten Funktions- bzw. Aufgabenprofilen.

Der Einfluss Ihrer Selektionen auf den finalen Zeugnistext kann laufend und unmittelbar über das Prozesssteuerungs-Fenster mitverfolgt und wo nötig korrigiert werden. Auch die Wiedergabe eines auf den bisherigen Eingaben basierenden Zeugnisentwurfs ist jederzeit über die Funktion „Vorschau“ möglich. Um die Zielsetzung der Standardisierung für derart generierte Personaldokumente nicht zu gefährden, kann dieser Entwurfstext jedoch von den Vorgesetzten nicht direkt manipuliert werden.

Sobald sämtliche obligatorischen Eingaben erfasst und alle notwendigen Bewertungen abgeschlossen sind, wird von smart.eReference automatisch eine Menü-Option zum elektronischen Versand der Vorlage an den zuständigen Personalverantwortlichen freigeschaltet. Dieser kann die so gewonnene Vorlage nach Bedarf weiter ergänzen (Mitarbeiterinformationen), anreichern (Kombination mit vorhergehenden Zwischenzeugnissen) und schliesslich ausdrucken und im Personaldossier ablegen.

> Video-Tutorial - so nutzen Sie smart.eReference im Alltag ...

Programm-Features im Überblick

  • NEU: Ab sofort ist unser Top-Seller neben der deutschsprachigen auch in einer französischsprachigen Version erhältlich. Bitte melden Sie sich bei uns, um ein Online-Meeting zu vereinbaren,

  • Installation, Individualisierung und Unterhalt von smart.eReference lassen sich ohne jeglichen Beizug von Informatik-Spezialisten bewerkstelligen. Falls in Ihrem Team mehrere Mitarbeiter mit der Bearbeitung, dem Ausdruck und der Ablage von Arbeitszeugnissen betraut sind, benötigen Sie lediglich einen gemeinsamen Netzwerkpfad für den Zugriff auf die Programmvorlagen,
  • Vorlagen und Textbausteine lassen sich auf einfache Weise an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen,
  • für die effiziente Erfassung von Aufgabenbeschrieben lassen sich Standard-Profile vorgeben,
  • die Bewertung der Mitarbeiter ist intuitiv und kann jederzeit unterbrochen bzw. modifiziert werden,
  • smart.eReference offeriert dem Beurteilenden jederzeit die Möglichkeit, eine Vorschau / Entwurf
    des endgültigen Zeugnistextes
    zu erstellen. Dieser Text lässt sich vom Vorgesetzten aber nicht modifizieren,
  • Seit Erscheinen von Version 2.20 lassen sich alle innerhalb des Zeugnisgenerators verwendeten Mitarbeiterdaten (Name, Adressdaten, Geburts- & Eintrittsdatum etc.) bei Bedarf automatisch aus einer EXCEL- oder ACCESS-Datenbank auslesen, welche Sie zuvor aus Ihrem Personaldatensystem exportiert haben. Damit entfällt die manuelle Eingabe der persönlichen Informationen.

Testen Sie das AddIn smart.eReference

Begutachten Sie jetzt Beispiele von generierten Dokumenten (Abschlusszeugnis Allrounderin, Zwischenzeugnis Führungkraft) und testen Sie das AddIn smart.eReference unverbindlich während 90 Tagen. Registrieren Sie sich als Benutzer und laden Sie das Produkt danach aus unserem Download-Bereich auf Ihren PC.

Autor: Georg Spörri


Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok